Zungenreiniger gegen Mundgeruch

Zungenreiniger

Zungenreiniger gibt es in verschiedenen Ausführungen

Nicht nur die Zähne können von Bakterien gereinigt werden, auch die Zunge lässt sich putzen. Dafür gibt es speziell geformte Zungenschaber, mit denen sich ein Zungenbelag einfach entfernen lässt. Solche Zungenreiniger kosten nur wenig Geld und sind ein effektives Mittel um die Bakterien von der Zunge zu entfernen.
Der Zungenreiniger wird dabei hinten angesetzt und der Belag mit etwas Druck, vorsichtig nach vorne abgezogen. Dies wird ein paar mal wiederholt, bis die Zunge frei von sichtbaren Belägen ist.

Warum die Zunge so wichtig ist

Gerade die Zunge wird bei der täglichen Zahnpflege gerne außer acht gelassen. Dabei bietet sie mit ihrem feuchtwarmen Klima einen idealen Nährboden für Bakterien. Ähnlich wie in Zahnzwischenräumen oder Zahnfleischtaschen können sich die Bakterien aufgrund der fehlenden Reinigung super ausbreiten und die übel riechenden Gase erzeugen. Außerdem sind einige dieser Bakterien für der Auslöser für Karies.

Die Reinigung der Zunge ist also eine gute Möglichkeit schlechten Atem, der in der Mundhygiene begründet liegt, zu vermindern.